Opel-Treffen 1999

20. Januar. 2012

Rückblick auf das 4. Opel-Treffen 1999

Zum vierten Mal versuchten wir, die Mitglieder des Opel Sport-Club Wernigerode e.V. und viele fleißige Helfer Euch, Rüsselsheim nach Wernigerode zu holen und machten die Stadt Wernigerode vom 06.05.99 bis 09.05.99 wieder zur Adam-Opel Stadt. Was allerdings nicht einfach war.

Denn wie Ihr vielleicht schon wisst, wurden uns viele Steine in den Weg gelegt.

Damit sind die Auflagen der Stadt gemeint. Hier ein kleiner Auszug:

 

1.200 Ordner waren zu stellen
2.ein 400m langer Weg aus Mineralstoffen musste erbaut werden
3.ein Bauzaun von 1 km Länge musste organisiert werden
4.eine Kehrmaschine sollte bei schlechtem Wetter halbstündlich fahren
5.20.000 DM Kaution mussten hinterlegt werden (falls etwas schief gehen sollte)

Das war nur ein kleiner Teil von den insgesamt 6 DIN A4 Seiten Auflagen.

Eigentlich war es unmöglich. Da kannte die Stadt aber den Opel Sport-Club schlecht! Denn an solchen Herausforderungen wachsen wir nur!

Nachdem wir dann also das "okay" erhielten das Treffen durchführen zu dürfen, legten wir los.

 

Mit ca. 1000 begeisterten Opelfans begann am Donnerstagabend die Party in unserem wieder gewachsenen Festzelt. Ausdauer zu haben hieß, es auch am Freitagnachmittag als die Opel-Olympiade startete. Geschicklichkeit und Köpfchen waren dabei auch sehr gefragt. In den Abendstunden wurde die Disco mit einer Riesenschaumparty eröffnet, was eine ziemlich rutschige Angelegenheit war.

Noch hinzu kam, dass wir als Auflage hatten, nur Gläser im Ausschank zu benutzen (der Umwelt zuliebe), dadurch kam es auf dem Treffen zu mehreren Verletzten, sodass der Krankenwagen insgesamt 14 Mal zum Einsatz gerufen wurde.

 

Aber auch solche Pannen haben die Stimmung nicht vermiesen können.

Da Opel 1999 seinen 100. Geburtstag feierte, hatten wir uns für Euch eine Überraschung einfallen lassen. Denn als am Samstagnachmittag der Kuchenbasar eröffnet wurde, präsentierten wir Euch eine echte Opeltorte, welche käuflich erworben werden konnte. Der Erlös ging an den Neubau einer Kindertagesstätte.

Als am Samstagabend dann das große Höhenfeuerwerk über der Adam-Opel Stadt erleuchtete, war das 4.Treffen auch schon fast vorbei.

 

Aber da fehlt doch noch was. Richtig, die Pokalverleihung. Die Bewertung war in diesem Jahr besonders schwierig, denn aus 250 Fahrzeuganmeldungen mussten die "Schönsten der Schönen" gefunden werden.

Insgesamt gingen 72 Pokale an ihre stolzen Besitzer.

Auch in diesem Jahr haben wir unserem Organisationstalent für Euch freien Lauf gelassen mit vielen Überraschungen und absoluten Highlights.

 

Also, was hält Euch noch davon ab, mit uns die Party des Jahres zu feiern.

Wir möchten uns, nocheinmal bei allen die letztes Jahr dabei waren bedanken.

Denn Ihr gabt uns nicht nur Lob sondern auch Tadel über unser Treffen. Dafür sind wir wirklich dankbar, denn nur so können wir uns verbessern und Euch Euren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten.

Ein besonderes Dankeschön auch noch mal an folgende Clubs die uns beim 4.Treffen unterstützten: der Opel Sportclub Bernburg e.V. , der Opel Club Magdeburg e.V. und der Opel Club Goslar / Harz e.V. !

 

Partner und Sponsoren:
Du befindest dich hier > Rückblick > Opel-Treffen 1999
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen