Opelsleben XXIII - "geBLITZdingst"
31. Mai - 3. Juni 2018
23. Opel-Treffen
Neuigkeiten Tickets Programm Social Media Fanshop Impressionen

2018

Opelaner spenden Pfandgeld für Kinderkrebshilfe

Auch beim diesjährigen Opel-Treffen in der Motorsport Arena Oschersleben hatten die
Gäste wieder die Möglichkeit, ihr Pfandgut abzugeben, um damit eine Spende für die
Kinderkrebshilfe Magdeburg zu ermöglichen. Am Ende konnte die Arena so einen Scheck
im Wert von 1000 Euro übergeben.

Bereits im dritten Jahr in Folge rief Deutschlands nördlichste Rennstrecke wieder alle Besucher des Opel-Treffens dazu auf, ihre Einwegdosen und –flaschen vor Verlassen der
Veranstaltung abzugeben. „In diesem Jahr haben wir so über 860 Euro zusammen bekommen“, sagt Alexandra Werner, Veranstaltungskoordinatorin der Arena.
„Die haben wir natürlich sehr gern wieder aufgerundet“. So konnte nun ein Scheck von 1000 Euro an den Förderkreis krebskranker Kinder Magdeburg e.V. übergeben werden.

„Ein großes Dankeschön gilt auch dem Kaufland Oschersleben, die es uns in diesem Jahr ermöglicht haben, Einweg-Pfand säckeweise abzugeben, so dass wir nicht wie in den vergangenen Jahren stundenlang an den Automaten stehen musste, um jede Flasche und Dose einzeln in den Automaten zu schieben“, beschreibt Marcel Orban, Pressesprecher der Arena den diesjährigen Ablauf der Pfandabgabe. „Das hat uns gut und gerne 10 Arbeitsstunden gespart.“

Im Bild zu sehen: Hinten von links: Julia Wilke, Lena Rasche, Alexandra Werner (alle Motorsport Arena Oschersleben) vorne von links: Kai Elzner (Stiftungsbotschafter), Sandra Matz (Förderkreis krebskranker Kinder e.V.), Marcel Orban